Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Freiwillige Angabe:

Workshops:

Ich wähle folgende Workshops:

Workshop Block A: 06.06.2019 (13:30-16:15 Uhr)
Workshop Block B: 07.06.2019 (08:30-11:30 Uhr)
Workshop Block C: 07.06.2019 (12:45-15:15 Uhr)
Meet & Greet und Lesung Petra Balzer am 05.06.19
Musical König der Löwen am 06.06.2019
Morgen - YOGA am 07.06.2019

Teilnehmer:

Teilnehmer hinzufügen

Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?

Gutschein

Sie haben einen Gutschein-Code? Diesen können Sie hier einlösen.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

Early-Bird
Frühe Anmeldung lohnt sich! Bis zum 28.02.2019 anmelden und
200 €
Frühbucherrabatt sichern!
 

Teilnahmegebühr

  • 67. OFFICE Kongress am 6.-7. Juni 2019: € 1.399,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.
    (Ab 28.02.2019 1.599,- €)

  • OFFICE Kongress + Intensivseminar am 5. Juni 2019: € 1.999,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.
    (Ab 28.02.19 2.199,- €)

(467 Bewertungen)

67. OFFICE Kongress

Das Jahrestreffen für professionelle Assistenz und Office-Kräfte.

Seminar Bild

Der 67. OFFICE Kongress steht ganz unter dem Motto: [r]evolution OFFICE. Weil sich die Anforderungen, Abläufe und Herausforderungen im Office im Hinblick auf Digitalisierung, New Work und Office 4.0 komplett wandeln werden und teilweise bereits gewandelt haben. Aber auch, weil SIE in diesem Wandlungsprozess nicht stehenbleiben dürfen, sondern sich beruflich – wie persönlich (!) – weiterentwickeln müssen

 

Die Top-Themen 2019:

Office Management der Zukunft - Digitalisierung im Office – digitale Arbeitswelt 4.0

Assistenz der Zukunft – New Work – Robotic Process Automation

Design Thinking – #reframing – Geheimakte DS-GVO - Digitale Kompetenz

Gesundheitsmanagement 4.0 – Cross-Border Communication - Diversity Management 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> Hier geht's zur Anmeldung <<

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein „Herzlich willkommen“ von Ihrer Moderatorin Sonya Kraus: 

 

2 Tage, 13 Referenten, 18 Themen

  • 3 Keynotes & 15 Workshops: Stellen Sie sich Ihre Wunschweiterbildung individuell zusammen
  • Das digitale Büro von morgen: New Work, Design Thinking, Robotic Process Automation u.v.m.
  • Stargast Sonya Kraus über #reframing und fokussiertes Arbeiten
  • Deutschlands gefragteste Experten, u. a. mit Sabine Asgodom, Dr. Holger Schmidt, und Peter Pakulat
  • Persönliche Einladung zum Musical DER KÖNIG DER LÖWEN
  • Inkl. Vorabend & Lesung mit working@office-Chefredakteurin Annette Rompel und Bestsellerautorin Katharina Münk alias Petra Balzer   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> Hier den Programm-Flyer downloaden <<

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08:30 - 08:45 Uhr
Sonya Kraus
Eröffnung des 67. OFFICE Kongresses

Begrüßung durch das OFFICE Seminare-Team und Moderatorin Sonya Kraus

Die Welt dreht sich immer schneller, Veränderungen und digitale Prozesse schreiten so schnell wie noch nie voran. Die Taktrate der Erwartungen und Entscheidungen erhöht sich ständig. Wie können Sie in diesen dynamischen Zeiten Ihre Energie, Leichtigkeit und Leistungslust erhalten?

Fleiß, Power und voller Einsatz sind zwar durchaus sehr gute Voraussetzungen für berufliches Engagement. Doch Sabine Asgodom weiß: „Schnell laufen allein reicht nicht, um ans Ziel zu kommen!“ Denn: In Zeiten von wachsenden Anforderungen, höheren Vorgaben und immer härteren Bandagen heißt es vor allem, einen klaren Kopf zu behalten. Und hier kommen wir zum Punkt: Es benötigt immer einen Schuss Gelassenheit, um zum Erfolg zu kommen. 

In diesem Vortrag lernen Sie:

  • Gelassenheit lässt sich trainieren. Wie Sie ...
    • Chancen und Risiken erkennen,
    • auch in Stress- und Konfliktsituationen Ruhe bewahren,
    • auf die richtige Lösung kommen,
    • Menschen finden, die Sie unterstützen, 
    • Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden,
    • die richtigen Entscheidungen treffen 
  • Die 12 Schritte der Gelassenheit – von Achtsamkeit über Dankbarkeit bis hin zu Vertrauen
  • Hilfreiche Impulse für mehr Leichtigkeit und Leistungslust
  • Mit diesen humorvollen Ideen lösen Sie Konflikte mit Vorgesetzten sowie Kollegen und Kolleginnen auf kreative Weise

09:45 – 10:15 Uhr
Networking-Break

Zeit für Ihren Austausch bei Kaffee und Häppchen.

Hinweis: In dieser Pause sammeln wir Ihren Input für die kommenden Open Space Sessions. Schreiben Sie Ihre ganz persönlichen Fragen, beruflichen Herausforderungen und individuellen Themenwünsche auf die ausliegenden Post-its. Diese werden nach Themen sortiert und anschließend in der von Experten geführten Austauschrunde gemeinsam diskutiert. 

Was ist Digitalisierung wirklich? Virtuelle Assistenzen wie Alexa und Siri sind schon Schnee von gestern. Internationale Meetings per Skype abzuhalten ist auch schon Standard. Digitalisierung ist viel mehr als „Industrie 4.0“. Denn Sie erfasst mittlerweile alle Branchen und alle Bereiche der Unternehmen – von den Geschäftsmodellen über die Organisation bis hin zur Arbeitsteilung zwischen Menschen und Maschinen. Vieles wird leichter: Künstliche Intelligenz wird unbeliebte Routinetätigkeiten erledigen, in den Fabriken genauso wie erstmals auch in den Büros. 

Auf die Menschen in den Unternehmen kommt dennoch eine große Aufgabe zu: Sie müssen lernen, mit den Maschinen zu arbeiten – und nicht gegen sie. 

In diesem Vortrag lernen Sie:

  • Wie neue Technologien Ihr Leben und Ihren Berufsalltag um einiges erleichtern können und werden
  • Digitale Transformation: Industrie 4.0 war erst der Anfang
  • Roboter, selbstlernende Maschinen, künstliche Intelligenz: In der Arbeitswelt von morgen spielt Technik eine größere Rolle als heute
  • Welche Fähigkeiten bleiben gefragt, welche Jobs fallen weg und wie müssen wir uns jetzt vorbereiten?

11:30 – 12:30 Uhr
Open Space Sessions

Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, für Ihre persönlichen Herausforderungen gemeinsam mit Experten und den Best Practices der anderen Teilnehmer/-innen konkrete Lösungen zu erarbeiten. Profitieren Sie von Praxiswissen pur!


12:30 – 13:30
Mittagspause

Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant des Scandic Hotel Emporio – regional, hochwertig, lecker!

Workshop A1:

Das digitale Büro von morgen. Von New Work bis Robotic Process Automatisation


Referent: Holger Schmidt

Kennen Sie schon die neuen Schlagworte der digitalen Arbeitswelt? Was steckt hinter den Begriffen New Work, Robotic Process Automation und Arbeitswelt 4.0? Das papierlose Büro, mobiles Arbeiten, Cloud-Systeme und Roboter-Kollegen bilden ein neues Arbeitsmodell. Sind Ihre aktuellen Strukturen schon agil?

In diesem Workshop lernen Sie:

  • New Work und agiles Arbeiten – was steckt hinter den Megatrends?
  • Moderne digitale Tools, die den Büroalltag erleichtern
  • Kommunikation 4.0: Slack und Microsoft Teams statt E-Mail & Co. 
  • Robotic Process Automation – so funktioniert künstliche Intelligenz im Büro
  • Bis zur Zielgeraden, statt letzter Platz: Weiterbildung ist essenziell, um sich unersetzlich zu machen. Aber wie?

 

 

Workshop A2:

Design Thinking - so lösen Sie zukünftig neue Herausforderungen

Referent: Peter Pakulat

Seit einigen Jahren wird Design Thinking als agile, iterative Methode angewandt, um Probleme zu lösen oder für Kunden etwas grundlegend Neues zu entwickeln. Klingt noch sehr abstrakt für Sie? Experte Peter Pakulat nimmt Sie mit in die Welt des kreativen Denkens und zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr nächstes Projekt oder eine neue Herausforderung mit dieser Arbeitsmethode angehen können. Nach dieser Session werden Sie keine andere Methode mehr nutzen wollen – garantiert.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • 2-Phasen-Strategie: Vorgehen nach den Prinzipien Design Challenge und Design Building
  • Sofort-Experte werden – auch bei komplexen Problemen
  • Empathie Map, Touchpoints, Shadowing & Co.: An diesen Methoden kommen Sie bei der Analyse nicht vorbei
  • Wer glaubt schon an U.N.I.C.ORN? Warum Sie mit Einhörnern die erste Phase des Design Thinkings erfolgreich beenden
  • Diese Kreativitätsmethoden bringen Ihr Projekt voran: von Dark Horses bis zur PLURIF-Matrix
  • Ihr Praxisteil: So einfach bauen und testen Sie einen Prototypen – Ihr Design-Thinking-Ergebnis

 

 

Workshop A3:

Das kann kein Roboter – Mit innerer Ausstrahlung souverän überzeugen


Referentin: Sabine Asgodom

90 Prozent unserer Wirkung im Beruf hängen von unserem Auftreten ab, ob wir ernst genommen und respektiert werden, ob wir überzeugend verhandeln oder begeistern können. 

Das heißt aber nicht, Show zu machen und nur am Äußeren zu feilen. Ganz im Gegenteil, denn Ausstrahlung basiert auf einem inneren Strahlen, Überzeugungskraft und auf einer tiefen inneren Überzeugung. Gelungenes Auftreten hat zudem viel mit einer positiven und reflektierten Haltung sich selbst und seiner Umwelt gegenüber zu tun.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Mit diesen einfachen Tricks verstärken Sie Ihre positive Ausstrahlung 
  • So treten Sie auch in schwierigen Verhandlungen stark auf und überzeugen gekonnt
  • Andere motivieren – so klappt der Team-Spirit auch bei hoher Belastung
  • Wie Sie in jeder Lage strahlend präsentieren

 

 


Workshop A4:

Professionelles Konfliktmanagement im digitalen Zeitalter

Referentin: Lilli Wilken

Konflikte gehören zu unserem Arbeitsalltag. Sie treten immer wieder auf, weil unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen, Arbeitsweisen, Meinungen und Bedürfnisse aufeinandertreffen – online wie offline. Häufig kommt es zu Missverständnissen, Kränkungen und offenen Anschuldigungen, die sich tief verpflanzen können. Dann ziehen wir uns wortkarg, beleidigt, verletzt zurück oder greifen unser Gegenüber direkt an.

Leider gelingt uns ein Perspektivwechsel häufig nicht. Gut wäre es, inne zu halten und den Druck aus der Situation zu nehmen, um gegenseitiges Verständnis zu wecken und stabile Kompromisse zu finden. Und vor allem ist eines wichtig: das persönliche Gespräch. Denn in der aktuellen Arbeitswelt kommunizieren immer weniger Menschen direkt miteinander. Kommunikation findet fast nur noch über E-Mail oder Programme wie Slack statt. Fehlende Körpersprache oder fehlende persönliche Beziehung erhöhen das Risiko der Missverständnisse.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • So managen Sie Kommunikationskonflikte im Zeitalter 4.0 nachhaltig 
  • Erkennen Sie Konflikte, bevor sie entstehen, und agieren Sie lösungsorientiert
  • Die unterschiedlichen Ich-Zustände: Kennen Sie Ihre eigenen Grenzen 
  • Wertschätzung: Ein menschliches Grundbedürfnis
  • Die 4 Schritte wertschätzender und respektvoller Kommunikation
  • So bereiten Sie schwierige Gespräche vor und führen diese

 

 

Workshop A5:

Die Assistenz der Zukunft - eine erfolgreiche Marke in der Digitalisierung

Referentin: Diana Brandl

Assistenzen sind wichtige Elemente im Getriebe einer Organisation. Ohne sie läuft fast nichts. Darauf gilt es aufzubauen. Denn jetzt ist die Zeit, dass Sie als Assistenz eine Stimme bekommen und Ihre Talente präsentieren. Die Assistenz als Marke ist von daher keineswegs unvorstellbar!

Jetzt gilt es, in sich und sein Profil zu investieren. Die Digitalisierung verhilft dabei auf wunderbare Art und Weise zu mehr Sichtbarkeit und zur richtigen Positionierung. Wer aber kennt sich und seine Talente richtig gut? Und welche Skills werden im Büro der Zukunft gebraucht? 

Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Methoden sichtbarer werden und es auch bleiben. 

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Erfolgreiches Selbstmarketing für die Assistenz von morgen: Tue Gutes und sprich darüber
  • Mit pfiffigen Tools wie Mindmaps und Vision Boards erschaffen Sie sich ein Personal Branding, das im Kopf bleibt
  • Netzwerken als Schlüssel zum Erfolg: Doch wie netzwerkt man richtig – online, offline oder beides?
  • Das digitale Ich: Mit Social Media zur erfolgreichen Online-Visitenkarte

 

 

Lebe lieber leicht beschwipst und das auch im Büro! Nein, meine Damen, damit ist nicht das fleißige Entleeren des in der untersten Schreibtischschublade versteckten Flachmanns gemeint. Auch die Firmenkantine möchte Sonya Kraus Ihnen nicht zur Cocktailbar umbauen! Ihr Lebensmotto: „Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag´ nach Salz und Tequila“ kommt absolut „virgin“ mit 0 % Alkohol, aber mit 100 % pinker Passion daher.

Gute Laune, Eigenmotivation, Stressbewältigung mit Charme und weiblicher Solidarität sind die Zutaten für eine Karriere ohne Kater und Kopfschmerzen. Ihre Rezepte, um sich – auch in Büro und Business – auf Wolke sieben zu schießen:

In diesem Vortrag lernen Sie:

  • NLP light
    • Der Superheldinnen-Trick: Heute bist DU Deine Heldin – Madonna? Wonderwomen? Ayan Hirsi Ali?
    • Der neue Rahmen #reframing: Hurra, wir haben ein Problem! Auf ins Abenteuer
    • Lampenfieber ade: mein Bühnen-Mantra von Comedian und Regisseur Thomas Herrmanns
    • Lieber Gott, motiviere mich!? DU bist der Sprit im Tank!
  • Rezepte für vollen Fokus!
    • Schau Dir in die Augen, Kleines! Spieglein, Spiegeln in der Hand…
    • Mythos Multitasking
    • Flow mit Mozart: das Geheimnis der Gehirnwellen im Alpha-Modus, z. B. den Eieruhr-Trick zur Bewältigung der unliebsamsten Aufgaben
  • A little help from my friends: Die Gute Laune-Booster
    • Es werde Licht 2500 Lux
    • Gelotologie, da gackern ja die Hühner!
    • Der Kutschersitz – mit neuem Schwung in den Stress
    • Every Day Hero – Die gute Tat! 
    • Happy Playlist – jetzt gibt´s was auf die Ohren!
    • Hexentanz – à la Grey´s Anatomy?
    • Fotosafari, denn die Welt ist schön!

17:15 – 20:00 Uhr
Hamburg
Ihre Freizeit für Erholung, Shopping oder Sightseeing in Hamburg

Das Ausnahme-Musical DER KÖNIG DER LÖWEN, das weltweit bereits über 80 Millionen Zuschauer in über 60 Städten begeisterte, blickt an der Elbe auf eine unglaubliche Erfolgsgeschichte zurück: über 6.500 Shows mit 13 Millionen Zuschauern allein in Hamburg und 70 internationale Musical-Awards. Lassen auch Sie sich verzaubern von den über 300 atemberaubenden Masken, Puppets und Requisiten, den mehr als 400 fantastischen Kostümen und natürlich von der unvergesslichen Musik – einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. 

Begleiten Sie uns zum allabendlich ausverkauften Stage Theater im Hamburger Hafen. Erleben Sie hautnah, wie der Mythos DER KÖNIG DER LÖWEN zum Leben erwacht. Und nutzen Sie die Pausen, um Ihre Gespräche mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie Referenten und Referentinnen zu vertiefen.

 

Achtung: Die Plätze sind begrenzt. Eine frühe Anmeldung sichert Ihnen Ihren Platz!

Die von Ihrer Yoga-Lehrerin Martina Purann geübte Form von Hatha-Yoga vermittelt eine Bandbreite an Erfahrungen: Sie ist sowohl herausfordernd und zielgerichtet als auch einfühlend und entspanend.
  • Durch intensive Körperarbeit wird eine physische und mentale Balance hergestellt.
  • Yoga ist altersunabhängig!
  • Bitte ziehen Sie sich bequeme Kleidung an und bringen Sie ein Handtuch als Yogamatten-Ersatz mit (Gerne können Sie auch das Handtuch aus Ihrem Hotelzimmer mitnehmen).
   

Workshop B1

Digitale Kompetenz: Der Schlüssel für die erfolgreiche Assistenz 4.0

Referent: Thorsten Reichert

Der digitale Wandel mit all seinen modernen Tools, Prozessen und Vorgaben treibt Ihnen eher Sorgenfalten auf die Stirn, als dass Sie die neuen Möglichkeiten freudig annehmen? Dann ist es an der Zeit, dass Sie die digitale Landschaft, ihre Vorteile und Gefahren, kennen und davon profitieren.

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie digital die Arbeit der Assistenz werden wird? Was müssen Sie können, um weiterhin gefragt zu bleiben, und was ist nur nice-to-have? Eins versprechen wir Ihnen: Angst müssen Sie wirklich nicht vor der Digitalisierung haben. Alles ist lernbar, sogar dieses scheinbare Buch mit 7 Siegeln. Unser Experte Thorsten Reichert verschafft Ihnen in dieser Session einen Überblick über die digitale Landschaft, ihre einzelnen Angebote, deren Vorteile und eventuelle Herausforderungen. 

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Ihr Zukunft als moderne Office-Managerin: Wie digital wird die Assistenz-Arbeit 4.0 wirklich?
  • Keine Angst vor der Digitalisierung: Die digitale Landschaft in einfachen Worten erklärt
  • Vorteile digitaler Tools und Prozesse: Wie die virtuellen Helfer Ihren Büroalltag vereinfachen und Sie unterstützen, statt zu verwirren
  • Digitale Kompetenz 4.0: Dieses Wissen müssen Sie haben, um im modernen Office-Management zu bestehen
  • Vorsicht, digitale Falle! Diese Gefahren der digitalen Medien müssen Sie kennen und nachhaltig umgehen

 

 

Workshop B2

Geheimakte: DS-GVO – Das müssen Sie wissen, um enorme Bußgelder zu vermeiden

Referent: Stefan Purder

Bußgelder bis in die Millionen, Reputationsschäden, Haftbarkeit sogar als Privatperson – wenn es um Datenschutz geht, sind die Folgen immens geworden. Und auch die Mitarbeiter und Kunden sind zunehmend besorgt um den Schutz ihrer Daten. War das Versenden von Mitarbeiterumfragen oder das Weiterleiten einer Bewerbung per E-Mail noch vor ein paar Monaten normal, ist es heute schon ein Fall für den Datenschutzbeauftragen. 

Sie merken: Die Umsetzung und Einhaltung des Datenschutzes sind nicht nur Aufgaben Ihrer Chefin oder Ihres Chefs. Auch auf Sie, die täglich mit persönlichen Daten von Kunden, Mitarbeitern und Interessenten zu tun haben, kommt einiges an Arbeit zu. Wenn Sie sich gerade fragen: „Ist das Speichern von Mitarbeiter- und Kundendaten in meinem Sekretariat noch rechtskonform?“, dann sollten Sie diesen Workshop nicht verpassen. 

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Mit diesen Tipps knacken Sie den Datenschutz-Code und können Rechtsvergehen inklusive hoher strafrechtlicher Folgen verhindern
  • Die Regelungen der DS-GVO und was sich seit der Einführung 2018 getan hat: neue Kleider oder alter Hut? 
  • Sie denken, die DS-GVO habe nur Folgen für Ihr Unternehmen? Weit gefehlt! Mit diesen Auswirkungen auf Ihren Arbeitsalltag müssen Sie rechnen
  • Warum es sich lohnt, sich an die DS-GVO zu halten – persönlich und finanziell

 

 

Workshop B3

Cross-boarder Communication: Der Erfolgsfaktor für Ihr Office

Referentin: Saholy Nanahary-Robertson

Durch die Globalisierung kommen Sie nicht nur mit neuen Technologien und digitalen Prozessen in Kontakt, sondern auch mit internationalen Kommunikationspartnern. Die Zusammenarbeit in internationalen Projektteams und die Verbindung zu einem komplexen, internationalen Netzwerk aus Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten erfordert Feingefühl in der Kommunikation. Denn Sie sind in der Verantwortung, Missverständnisse zu vermeiden und die Grundlage für starke globale Partnerschaften zu ebnen.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Internationaler Business-Knigge: Kulturstandards und deren Einfluss auf die Kommunikation
  • Interkulturelles Konfliktmanagement: So lesen Sie zwischen den Zeilen und vermeiden Missverständnisse
  • Knacken Sie den Body Language-Code: Körpersprache und non-verbale Kommunikation entschlüsseln und Fettnäpfchen umgehen
  •  

     

Workshop B4

Chef und Assistenz: Ein starkes Team – maßgeschneidert entlasten mit persolog® (DISG)

Referent: Marc Schlichtmann

Jede/-r Chef/-in hat eine ganz individuelle Arbeits- und Kommunikationsweise. Doch wie stellt man sich am besten darauf ein, um effizient arbeiten zu können? Das persolog® (DISG)-Modell hilft Ihnen dabei, Ihre Zusammenarbeit noch erfolgreicher zu gestalten.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Durch die Vorgesetztenbrille: Was Chefs heutzutage erwarten
  • Klar geregelte Kompetenzen – die Voraussetzungen jeder Chefentlastung
  • Jeder Mensch tickt anders: das persolog® Persönlichkeits-Modell
  • Praxisbeispiele: verschiedene Arbeitsstile, verschiedene Entlastungsweisen
  • So klappt die Zusammenarbeit – organisatorisch und kommunikativ

     

     

Workshop B5

Gesundheitsmanagement 4.0 – Jetzt heißt es: Stress adé, Gesundheit ahoi!

Referentin: Carsta Stromberg

Impfen Sie sich gegen Stress, bevor es zu spät ist! Diese Session wendet sich an alle, die mit Gelassenheit ihre täglichen Belastungen meistern wollen. Gemeinsam erarbeiten Sie die ersten Schritte für Ihr individuelles Gesundheits- und Anti-Stress-Programm. Erkennen Sie rechtzeitig Stressoren und Warnsignale und lernen Sie kurze und effektive Entspannungstechniken kennen. 

In diesem Workshop lernen Sie:

  • So erkennen Sie Stress: Das passiert mit Ihrem Körper und Ihrer Psyche
  • Persönliche Stressoren und individuelle Frühwarnzeichen
  • So stoppen Sie die Stressspirale in Richtung Burnout
  • Stressbewältigung: Erkennen – Wissen – Umsetzen
  • Finden Sie Ihre Balance – zwischen inneren und äußeren Anforderungen und den möglichen Bewältigungsstrategien
  • Sofort umsetzbare und alltagstaugliche Tipps und Tricks, um schnell und wirkungsvoll aus stressigen Situationen auszusteigen, sich zu regenerieren und wieder leistungsfähig zu sein

11:30 – 12:45 Uhr
Mittagessen

Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant des Scandic Hotel Emporio – regional, hochwertig, lecker!

 

 

Workshop C1

Digitale Arbeitswelt 4.0: die besten Apps & Tools für Ihren Office-Alltag

Referent: Thorsten Reichert

Denken Sie manchmal: „Die Digitalisierung ist eine Gefahr für mich und meinen Arbeitsplatz“? Dann hören Sie bitte jetzt damit auf. Denn das Gegenteil ist der Fall. In dieser Session lernen Sie, wie Sie die neuen technischen Tools nutzen, um Ihre Arbeit zu erleichtern, damit Sie sich auf Ihre wesentlichen Projekte konzentrieren können. 

Wie praktisch wäre eine digitale Pinnwand, auf der Sie sich zusammen mit interdisziplinären Kollegen ein Projekt erarbeiten können – inklusive Checklisten, Anhängen und Terminplanung? Wie großartig wäre eine App, mit der Sie mit Ihrem Smartphone Arbeitsdokumente scannen könnten – inklusive Schrifterkennung und Erstellung von passwortgeschützten PDFs? Revolutionieren Sie durch Ihre digitalen Unterstützer Ihren Arbeitsplatz!

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Lernen Sie Ihre neuen Kollegen kennen: Kanban, Trello & OneNote für eine bessere Arbeitsorganisation!
  • Die besten Apps für iOS und Android und wie Sie diese nutzen, um noch effizienter zu arbeiten – von Teamviewer über Zoom bis hin zu Camscanner
  • Mit diesen mächtigsten Tools der Welt leben Sie die digitale Arbeitswelt 4.0

 

 

Workshop C2

Ihr großer Ratgeber für den Datenschutz im Alltag – von Passwortschutz bis Social Media

Referent: Stefan Purder

Ob Sie für die Firma online etwas bestellen, auf einem Social-Media-Kanal einen Unternehmenspost hochladen oder schnell noch etwas im Supermarkt besorgen und mit der Firmenkreditkarte zahlen müssen – völlig anonym durch den Alltag zu kommen ist nahezu unmöglich. Deshalb sollten Sie als Assistent/-in einige Regeln beachten, um sich, Ihre/-n Chef/-in und die Unternehmensdaten zu schützen. 

Wie sicher beispielsweise sind Ihre Passwörter? Wissen Sie, welche Wort- und Zahlenkombinationen wirklich SICHER sind? Welche Daten geben Sie dem Internet preis und wissen nicht einmal davon? Glauben Sie, dass niemand Zugriff auf Ihr Smartphone bekommt und nicht doch ein Zweiter Ihre E-Mails mitliest? Auf diese und noch mehr Fragen wird Datensicherheits-Experte Stefan Purder eingehen.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Wie ich mir mit Social Media den Tag versaue: So bewegen Sie sich sicher in den sozialen Medien 
  • Überwachung ist gut, Kontrolle ist besser? Das sollten Sie beim Datenschutz per Videoüberwachung im Unternehmen beachten
  • Mit dieser Wort- und Zahlenkombination ist Ihr Passwort wirklich sicher
  • Lassen Sie sich in die Karten gucken? So schützen Sie E-Mails, Smartphone, Computer und Co. vor ungewollten Mitlesern

 

 

Workshop C3

Gender und Diversity Management: Das Zukunftsthema!

Referentin: Saholy Nanahary-Robertson

Das Arbeitskonzept des digitalen Zeitalters – New Work – stellt die Potenzialentfaltung jedes einzelnen Menschen in den Mittelpunkt. Unabhängig von Geschlecht, Alter, Bildungsgrad, Nationalität – jeder Mitarbeiter ist integraler Teil eines Unternehmens und führt mit seinen ganz persönlichen Stärken zum Erfolg. Demnach sollte er auch gefördert werden. Um es wissenschaftlich auszudrücken: „Diversity Management ist die Anerkennung und Nutzbarmachung von sozialer Vielfalt in Unternehmen“ (Gabler Wirtschaftslexikon 2018) und längst schon kein Trend mehr. Viele Firmen haben Diversity Management bereits als festen Bestandteil in ihre Unternehmensstrategie und -philosophie integriert und werden ihm zukünftig sogar noch mehr Gewicht verleihen.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Gender & Diversity Management: Das hat es mit diesem (neuen) Aspekt der New-Work-Bewegung auf sich 
  • Kritischer Erfolgsfaktor: Warum soziale Vielfalt entscheidend für den Unternehmenserfolg ist
  • Der Weg nach oben führt durch die gläserne Decke: Gender Diversity als Teil des Diversity Managements

 

 

Workshop C4

Buchstäblich treffend – Korrespondenz 4.0 nach DIN 5008

Referent: Marc Schlichtmann

Schriftliche Kommunikation nimmt im Büroalltag oftmals viel Zeit in Anspruch. Doch ist Ihre Korrespondenz dann auch wirklich modern, floskelfrei und leserorientiert? Und gelingt es Ihnen, Ihr Unternehmen damit adäquat zu repräsentieren? Gehen Sie der Sache auf den Grund, indem Sie liebgewonnene Formulierungen auf den Prüfstand stellen und unter der Lupe betrachten. In dieser Session professionalisieren Sie Ihren Schreibstil.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Ihre Korrespondenz: ein Imagefaktor des Unternehmens
  • Crash-Kurs DIN 5008: Testen Sie, wie fit Sie sind
  • Klar und auf den Punkt – zeitgemäßer Schriftverkehr einfach angewandt
  • Psychologie im Schriftverkehr: Wie positive Briefe Türen öffnen können
  • In die Tonne: Korrespondenzfossilien und Floskeln zum Entsorgen

 

 

Workshop C5

Mit Leichtigkeit und Freude Ziele erreichen

Referentin: Carsta Stromberg

Ihr (Berufs-)Alltag wird immer stärker durch psychosoziale und psychomentale Belastungen geprägt. Egal in welchem Lebensbereich, der steigende Leistungsdruck ist merklich spürbar. Aber sind Sie dem hilflos ausgeliefert? Expertin Carsta Stromberg sagt: „NEIN“! 

In dieser Session lernen Sie die Macht Ihrer Gedanken kennen und vor allem nutzen. Was Spitzensportler können, können Sie doch auch! Was tun Sie nicht alles für Ihren Körper, aber was ist mit Ihrem Geist? Gedankenhygiene ist ein Turbo für Gesundheit und Erfolg und erstaunlich wirksam. Werden Sie sich Ihrer eigenen Fähigkeiten und Stärken bewusst. Mental stark gehen Ihnen die Dinge leichter von der Hand und Sie überwinden vermeintlich unüberwindbare Hindernisse. Mental gesund und kognitiv leistungsfähig – das geht.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • Die Macht des Unterbewusstseins: Wie Sie Emotionen und Verhalten beeinflussen, um sich auf Ihre Ziele fokussieren zu können
  • Die Macht der Gedanken auf die Gesundheit: So schaffen Sie es, dass Gedankenhygiene so selbstverständlich wie Zähneputzen und Autofahren ist
  • Wann ist Veränderung möglich? Wie die Imagination, die Macht der Bilder, Ihnen hilft
  • Diese 5 Fragen sollten Sie sich in belastenden Situationen stellen, um sie zu überwinden und stärker daraus hervorzukommen
  • Ihre neue Alltagsroutine: Bewährte Tipps und Tricks, um Ihre Ziele effizienter und erfolgreicher zu erreichen

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass sich Ihr persönlicher Akku genauso schnell entlädt wie der Ihres Smartphones? Dabei gibt es wirksame und alltagstaugliche Tricks, damit Ihr Akkustand gar nicht erst rot aufblinkt. Denn Strom kommt heute nicht nur aus der Steckdose und Energydrinks – seien wir mal ehrlich – sind Schnee von gestern.

Mit ihrer Energieformel gibt Ihnen Carsta Stromberg eine Möglichkeit an die Hand, rechtzeitig sehr wirksame Energiesparmaßnahmen zu ergreifen. Somit können Sie eine Gelassenheit entwickeln, die es Ihnen ermöglicht, schwierige Situationen immer öfter mit einer heiteren Leichtigkeit zu meistern und dabei leistungsfähig und gesund zu bleiben. Damit Ihre persönliche Energiewende auch gelingt. Starten können Sie sofort!

In diesem Vortrag lernen Sie:

  • Unmotiviert und ausgelaugt? Mit Carsta Strombergs eigens formulierter Energieformel wirken Sie rechtzeitig entgegen
  • So einfach geht’s: alltagstaugliche Tricks für Gelassenheit und Leichtigkeit – auch in schwierigen Situationen 
  • Ihre Alltagsroutine für mehr Leistungsfähigkeit und mentale Gesundheit

16:30 – 17:00 Uhr
Kongressende und Verabschiedung mit Tombola und Sekt

Wir stoßen gemeinsam auf Ihr neues Wissen an und verlosen zum Abschluss wertvolle Gewinne – unter anderem ein Freiticket für den kommenden OFFICE Kongress 2020.

Verpassen Sie Ihrer Weiterbildung das 'Sahnehäubchen'

Holen Sie beruflich wie privat das Beste aus dem 67. OFFICE Kongress heraus: mit einem Intensivseminar am Vortrag des Kongresses! 

Das Beste: Durch die begrenzte Teilnehmerzahl können Sie intensiv und nachhaltig lernen. Bringen Sie Ihre aktuellen Herausforderungen mit ins Coaching. Unsere Referentin steht Ihnen exklusiv für individuelle Beratungen zur Verfügung. 


Doch brauchen Assistentinnen neben einer natürlichen Autorität, mit der sie ihre Kollegen und Vorgesetzte begeistern, auch Klarheit über die unterschiedlichen und eigenen Verhaltensmuster.

Dabei sind die Bereitschaft zum Perspektivwechsel und die Fähigkeit zum Erkennen der unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen hilfreich, um Vertrauen aufzubauen und Konflikte konstruktiv zu lösen. 

Last but not least: Gerade in der heutigen Arbeitswelt, die durch einen ständigen Wandel geprägt ist, ist es wichtig, Selbstmarketing zu betreiben, die eigenen Potenziale zu erkennen und zu zeigen, wie man sich und sein Erscheinungsbild wirkungsvoll in Szene setzt. Fürs eigene Selbstbewusstsein und als Vorbild für andere.

Was Sie in diesem Intensivseminar lernen:

  • Verschiedene Persönlichkeitsmodelle erfassen und soziale Interaktionen sowie Prozesse besser verstehen
  • Sichtweise des Gegenübers mit einfachen Tipps schnell identifizieren und verstehe
  • „Das war ja wieder typisch …“: So ticken Ihre Vorgesetzten und Kollegen wirklich
  • Emotionale Fallen, Missverständnisse und Machtrituale erkennen und entschärfen
  • „Sie sagt …“, „Er sagt …“ – Verstehen der unterschiedlichen Kommunikationsmuster von Mann und Frau
  • Endlich haben Sie den Dreh raus: motivieren, durchsetzen, überzeugen und verändern
  • Wie Sie Ziele im Fokus behalten und Ihre Kräfte gezielt einsetzen 
  • Mit Humor und Gelassenheit positive Veränderungen in Gang setzen

 

 

      

Rahmenprogramm mit doppeltem Highlight:

Meet & Greet mit Annette Rompel und exklusive Lesung von Katharina Münk

Am Vorabend (Mittwoch, 05.06.2019) können Sie sich ab 19:00 Uhr auf ein Meet & Greet mit der Chefredakteurin von working@office, Annette Rompel, freuen.

Bei einem Begrüßungsgetränk haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Chefredakteurin der Zeitschrift working@office, Annette Rompel, persönlich kennenzulernen. 

working@office ist Deutschlands bekanntestes Magazin für professionelles Büromanagement. Finden Sie heraus, wie ein Redaktionsteam funktioniert, welche spannenden Themen in der nächsten Ausgabe erscheinen werden oder stellen Sie Annette Rompel ganz persönliche Fragen, die Sie schon immer brennend interessiert haben.

   

 

Danach folgt schon das nächste Highlight des Abends: Ab 20:00 Uhr wird die Bestsellerautorin und working@office-Kolumnistin, Katharina Münk alias Petra Balzer, aus Ihrem Buch „Mal eben kurz den Chef retten“ lesen. Worum es in dem Buch geht? Natürlich um Sie!

   

Sie sind Chefnavi, lebende Database, Frühwarnsystem, Lebenshilfecoach und Crashtest- Dummy in Sachen Kommunikation und Führung. In ihrem Bestseller bringt Katharina Münk auf den Punkt, was das neue, flexible, digital vibrierende Arbeitsleben mit den Frauen in den Vorzimmern und den Schreibpools des Landes macht und wie das Soziotop „Chef/-in und Assistent/-in“ heute in zunehmend unübersichtlichen Organisationsstrukturen funktioniert. Freuen Sie sich auf viele Lacher und zukunftsweisende Gedanken. 


Im Anschluss an die Lesung haben Sie dann genügend Zeit, um Katharina Münk persönliche Fragen zur Assistenzrolle 4.0 zu stellen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

___________________________________________________________________________________

 

Das war der 66. OFFICE Kongress:

Hier geht es zu den Impressionen der vergangenen OFFICE Kongresse!

 

___________________________________________________________________________________

 

Darum lohnt sich Ihre Teilnahme:

  • Mit nützlichem Fachwissen und kreativen Ideen, rüsten wir Sie für eine starke Zukunft im Office. So starten Sie wieder motiviert in Ihren Arbeitsalltag.

  • Dank unseres qualifizierten Teilnehmer-Zertifikates können Sie überall nachweisen, in welchen Themen Sie sich weitergebildet haben

  • Unsere 15 Workshops sind so individuell wie Sie: Wählen Sie aus, welche zu Ihren beruflichen Anforderungen passen.

  • Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk und tauschen Sie sich aus: Knüpfen Sie neue Kontakte und profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Kolleginnen/Kollegen.

  • 15 Jahre DER KÖNIG DER LÖWEN: Wir machen Ihre Weiterbildung mit uns unvergesslich und laden Sie zu einem unvergesslichen Musical-Besuch ein.

___________________________________________________________________________________

 

✎ Chef-Argumente, die überzeugen:

Müssen Sie noch Ihre Führungskraft von Ihrem Weiterbildungswunsch überzeugen? Dann laden Sie sich unsere 2 Argument-Vorlagen "6 Argumente, mit denen Sie jedem Vorgesetzten überzeugen" und "Convince your Boss" herunter: 

    ___________________________________________________________________________________  

Unsere Zufriedenheitsgarantie

Wenn Sie bis zur ersten Kaffeepause feststellen, dass der Kongress nicht Ihren Erwartungen
entspricht, können Sie zurücktreten und Ihnen wird die Teilnahmegebühr zu 100 % erstattet.
Das gibt es nur bei uns!

___________________________________________________________________________________

 

Das sagen unsere begeisterten Teilnehmerinnen: 

 

 

"Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt und ich empfehle wärmstens jedem diesen Kongress."

Susanne Koehler-Moertel, adidas AG

 

 

"Eine sehr schöne Zeit mit vielen interessanten Anregungen und Austausch mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnern."

Petra Schorr, R-Biopharm AG

 

 

 

 

"Einfach inspirierend."

Alexandra Bollmer, Melitta Europa GmbH& co. KG

 

___________________________________________________________________________________

Auf einen Blick

  • Datum:
    06.06.2019 - 07.06.2019
    Dauer:
    06.06.2019:
    08:30 - 17:15 Uhr

    07.06.2019:
    08:30 - 16:30 Uhr
    Ort:
    Scandic Hamburg Emporio Hotel
    Dammtorwall 19
    20355 Hamburg

    Jetzt direkt anmelden

  • Wir haben für Sie bereits ein Zimmerkontingent zu einem Sonderpreis speziell für Sie als Teilnehmer/-in reserviert:

    Ihre Sonderkonditionen:
    Standard-Zimmer: ab 149,- € inkl. Frühstück/Nacht
    Superior-Zimmer: ab 171,- € inkl. Frühstück/Nacht

    Bitte reservieren Sie bis zum 23.04.2019 um 15 Uhr Ihr Zimmer über diesen Buchungslink:
    https://www.scandichotels.de/hotelsuche/deutschland/hamburg/scandic-hamburg-emporio?bookingcode=BVNR040619

    Oder direkt auf der Scandic Hamburg Emporio-Homepage unter Eingabe Ihres persönlichen Buchungscodes: BVNR040619

    Nach dem 23.04.2019 ist eine Buchung unter Angabe des Codes nur noch direkt beim Hotel per E-Mail: hamburg@scandichotels.com oder Telefon: 040 4321-870 möglich.

  • 67. OFFICE Kongress am 6.-7. Juni 2019

    Teilnahmegebühr
    € 1.599,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 1.399,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    28.02.2019 00:00 Uhr

    OFFICE Kongress + Intensivseminar am 5. Juni 2019

    Teilnahmegebühr
    € 2.199,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 1.999,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    28.02.2019 00:00 Uhr

Infomaterial anfordern

Herausgeber: Office Seminare ist ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können den kostenlosen E-Mail Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Inhalt und Referenten:

Alexander Mertin

Leiter Kundenservice OFFICE Seminare

0228 9550 - 166
0228 3696091

Anfrage per E-Mail

Referenten

Sabine Asgodom

  • Sabine Asgodom ist Deutschlands bekannteste Management-Trainerin. Die Financial Times zählte sie 2004 als „Trainerin der Manager“ zu den 101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft. 2010 wurde sie von der Rednervereinigung GSA in die Hall of Fame aufgenommen und erhielt im gleichen Jahr das Bundesverdienstkreuz am Bande für ihre herausragenden Leistungen. Sie inspiriert ihre Zuhörer unter anderem zu den Themen Work-Life-Balance, Selbstmanagement und Selbst-PR. Mit ihrer selbst entwickelten Coaching-Methode Lösungsorientiertes Kurzcoaching (LOKC®) erreicht sie Kunden von großen Welt- und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Politikern und Schauspielern.

Katharina Münk alias Petra Balzer

  • Petra Balzer, besser bekannt unter ihrem Autoren-Pseudonym „Katharina Münk“, war selbst 25 Jahre Sekretärin auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene. Sie weiß, wovon sie spricht, wenn sie in ihrem Buch schreibt: „Und morgen bringe ich ihn [den Chef] um!“. Doch geht es neben diesen gelegentlichen Mordgelüsten in ihren Sachbüchen vor allem um die produktive Zusammenarbeit zwischen Chef/-in und Assistenz. Mit ihrem authentischen wie auch humorvollen Blick auf das zwischenmenschliche Miteinander haben es einige ihrer Romane sogar auf die große Leinwand und Bühne geschafft. Neben ihren Kolumnen im Büromagazin working@office ist sie auch als zertifizierter Personal Coach und Trainerin für Fach- und Führungskräfte tätig.

Diana Brandl

  • Diana Brandl blickt auf eine über 15 Jahre erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf Top-Management-Ebene in Unternehmen wie ratiopharm, Sony und Mister Spex zurück. Sie engagiert sich intensiv für das Berufsbild der Office-Professionals und war im Vorstand als auch als Regionalleitung bei IMA Germany (International Management Assistants Network) tätig. Frau Brandl ist zudem Fachautorin, betreibt ihren eigenen Blog The Socialista Projects, gibt Trainings und Workshops und spricht auf nationalen wie internationalen Konferenzen. Dabei setzt sie sich maßgeblich für die Themen Personal Branding und Digitalisierung ein.

Sonya Kraus

  • Sonya Kraus ist schlagfertig, hat Humor und besticht durch ihre souveräne Ausstrahlung. In ihren Keynotes spricht sie über Reframing, Motivation und Fokussierung auf die richtigen Dinge. Und auch in ihren Büchern und TV-Sendungen begeistert sie ihr Publikum mit ihrer Persönlichkeit und ihren Herzensthemen. Das ehemalige Model engagiert sich heute in diversen Publikationen wie Neue Post und Online-Portalen wie Wunderweib als Ratgeberin. Dort schreibt sie Artikel und produziert Tutorials zu Themen von Beauty über Do-it-yourself bis hin zum Backen. Neben ihrer Fitness-DVD hat Sonya Kraus bereits 6 Bücher auf den Markt gebracht. Sie ist auch weiterhin als Moderatorin tätig: Beim Hessischen Rundfunk für das Boulevardmagazin „Maintower“, bei Sat.1 für die Primetime-Show „Die Unglaublichsten…“. Zudem ist sie auch regelmäßig gern gesehener Gast in diversen TV-Sendungen, u.a. „Dings vom Dach“ im hr-Fernsehen.

Peter Pakulat

  • Peter Pakulat lebt die moderne Arbeitswelt 4.0. Als Keynote-Speaker begeisterte er bereits auf über 550 Kreativveranstaltungen circa 10.000 Teilnehmer. Dort spricht er über das Zukunftsthema Business Creativity und seine 12 selbstentwickelten Innovations-Methoden. Und: Peter Pakulat ist ein kreativer Querdenker. Er war 2 Jahre Textchef bei Saatchi & Saatchi Direct, 15 Jahre Kreativdirektor und Geschäftsführer in Hamburger Werbeagenturen (unter anderem für Beiersdorf, Unilever, Coca-Cola, Philips, Otto). Nebenbei schrieb er 2 Romane, einen Zukunfts-Thriller und 2 Fachbücher zum Thema Kreativität. Zudem hat er die Kreativagentur FREIGEISTEREI® – Ideen südlich der Langeweile gegründet.

Stefan Purder

  • Stefan Purder hat die Geheimakte DS-GVO geknackt und behält auch in der vernetzten Onlinewelt den Durchblick. Während seiner 16-jährigen IT-Laufbahn stieg er von der Administration über die Programmierung hin zur Leitung auf. Und er wurde nicht nur Information Security Officer, sondern erwarb auch die Qualifikation zum Certified Information Security Manager (CISM). Während der letzten 10 Jahre war Purder bereits für 17 deutsche Konzerngesellschaften der Xella International GmbH als betrieblicher und externer Datenschutzbeauftragter tätig. Nebenbei ist er erfolgreicher Autor für Datenschutz-Fachzeitschriften und -Sensibilisierungsmaßnahmen. Dieser Mix aus dem Verständnis für Technologie und kaufmännische Prozesse macht ihn zum deutschlandweit gefragten Experten für Datenschutz und -sicherheit.

Thorsten Reichert

  • Thorsten Reichert ist Teamcoach mit „Hirn, Herz und Humor“. Seit 2017 ist er Teil des Profitraining-Teams, einer Agentur für Persönlichkeitsentwicklung. Hier hat er sich auf die Bereiche Kommunikation, Teamentwicklung und digitale Kompetenz spezialisiert. Neben seinem Diplomstudium der Theologie und seiner Tätigkeit als freier Redner ist er ausgebildeter Softwareentwickler. Als Freiberufler leitete er über viele Jahre sein eigenes Software-Label. Heute hat er sich zum größten Teil der Teamentwicklung verschrieben. Dafür absolvierte er eine zusätzliche Ausbildung an der Coaching Akademie Hamburg. Thorsten Reichert ist unser Experte für digitale Kompetenz und Tools im Office.

Holger Schmidt

  • Holger Schmidt erklärt als international gefragter Keynote-Speaker die Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Arbeit. Als Journalist hat er 2 Jahrzehnte über die digitale Transformation geschrieben, davon 15 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Anschließend war er 5 Jahre Chefkorrespondent für Digitales beim Focus-Magazin. Der Volkswirt unterrichtet heute als Dozent an der TU Darmstadt Masterstudenten im Fach „Digitale Transformation“ und schreibt als Kolumnist für das Handelsblatt über die digitale Arbeitswelt. Sein Blog Netzoekonom.de gehört zu den populärsten Publikationen der digitalen Wirtschaft in Deutschland. Zudem ist er Autor der Bestsellerbücher „Deutschland 4.0“ und „Künstliche Intelligenz“.

Marc-Oliver Schlichtmann

  • Marc Schlichtmann ist staatlich geprüfter Fremdsprachensekretär und blickt auf über 20 Jahre Berufserfahrung in der internationalen Managementassistenz zurück. 2008 gewann er den vom Büroartikelhersteller Leitz ausgerichteten Wettbewerb „Deutschlands beste/-r Sekretär/-in“. Schlichtmann hat eine Qualifizierung zum Business-Trainer & -Coach absolviert und dabei die Trainer-Zertifizierung durch den Deutschen Verband für Coaching und Training abgelegt. Er ist lizenzierter Trainer für das persolog® Persönlichkeits- sowie das persolog® Zeitmanagement-Modell und ausgebildeter NLP-Practitioner.

Carsta Stromberg

  • Carsta Stromberg versteht es, mit Geschichten, die das Leben schrieb, mit Metaphern und Bildern die Zuhörer und Teilnehmer abzuholen, zu berühren und zu begeistern. Mit ihrer ansteckenden Lebendigkeit aktiviert sie deren Lebensgeister. Leicht und verständlich werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse praxistauglich erklärt. Ihre Tipps und Übungen, humorvoll präsentiert, laden zum sofortigen Ausprobieren ein und bleiben somit in Erinnerung.

    Ihre pädagogische Ausbildung, ihr Wirtschaftswissen und ihre multidisziplinären Berufserfahrungen sind das Fundament, mit dem sie heute als Coach und Trainerin erfolgreich in Unternehmen und Organisationen arbeitet. Carsta Stromberg trainiert Führungskräfte und Mitarbeiter zu Themen wie Stressmanagement, Gesundheit und Führung. In Team- und Einzelcoachings begleitet sie die Menschen auf dem Weg zu ihren Zielen oder zur Lösung ihres Problems.

     

     

Annette Rompel

  • Annette Rompel führt seit 2009 das Magazin working@office als Chefredakteurin. Sie ist Herausgeberin verschiedener Bücher und moderiert regelmäßig Veranstaltungen für Assistenzkräfte. Während Ihres Studiums konnte die ausgebildete Journalistin selbst bei einem Konzern in die Assistenzrolle schlüpfen. Heute setzt sie sich mit dem führenden Magazin für Office-Professionals im deutschsprachigen Raum für die Belange von Management-Assistenzkräften, Sekretärinnen und Sekretären ein, betreibt Öffentlichkeitsarbeit für das Berufsbild und bringt als Netzwerkerin wichtige Akteure im Office-Management zusammen.

Lilli Wilken

  • Lilli Wilken arbeitet seit 26 Jahren als Trainerin und Gast-Dozentin auf dem Gebiet der Image- und Karriereplanung. Zu ihren Seminarschwerpunkten gehören Dressed for Success, ganzheitliche Farb- und Persönlichkeitsberatung, Selbstmanagement sowie Körpersprache und Kommunikation. Ihr Ziel: die Etablierung einer neuen, motivierenden und respektvollen Kultur in Unternehmen. Sie wird von zahlreichen Unternehmen als externe Beraterin gebucht, um Teamkonflikte zu lösen und ein positives Betriebsklima zu fördern.

     

     

     

Saholy Nanahary-Robertson

  • Saholy Nanahary-Robertson weiß aus eigener Erfahrung: Business English ist für die moderne Assistenz ein klares Muss. Unternehmen werden internationaler, die Teams multikultureller und auch für den eigenen Karrieresprung ist Business English nicht ganz unwichtig. Nach ihrer jahrelangen Arbeit als Assistentin auf Vorstands- und Geschäftsleitungsebene in international tätigen Unternehmen hat sie sich mit ihrer Sprachschule Three Lions English selbstständig gemacht. Seit über 15 Jahren ist Nanahary-Robertson nun als Trainerin für Business und Commercial English in Firmen und an privaten Hochschulen tätig. Zudem ist sie Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen der IHK Düsseldorf und Leiterin der bSb-Regionalgruppe in Köln. Als Mediatorin unterstützt sie Konfliktparteien beim kreativen Lösungsfindungsprozess.

bitte warten ...