(146 Bewertungen)

15. young@office

Ihr Jahreskongress für Know-how und Austausch unter Assistenz- und Office-Kräften unter 30 Jahren

Seminar Bild

Deutschlands einziger Kongress exklusiv für die junge Assistenz unter 30 Jahren!

Unter dem Motto „Ihr Boost für das Office Management von morgen - Wir sind die Assistenz 4.0“ erwarten Sie 3 spannende Vorträge und 12 zukunftsorientierte Workshops. Denn genau von Ihnen, der jüngeren Generation, wird erwartet, dass Sie alle Neuerungen der Digitalisierung bereits kennen, beherrschen oder zumindest schnell in Ihre täglichen Arbeitsprozesse integrieren können.

OFFICE Seminare freut sich bereits jetzt, viele bekannte, aber auch neue Gesichter am 29.-30. August 2019 im abba Hotel in Berlin begrüßen zu dürfen!

Eine frühzeitige Anmeldung wird dringend empfholen. Zudem gilt ein attraktiver Frühbucher-Rabatt von 200,- € bis zum 03.06.2019.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> Hier geht's zur Anmeldung <<

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das war die 14. young@office:

 

Hier geht es zu den Impressionen der vergangenen Kongresse!

08:45 - 09:00
Eröffnung der 15.young@office

Begrüßung durch Moderatorin Enisa Romanic und das OFFICE Seminare-Team

Gerade im Office, der Schaltstelle des Unternehmens, ist es ein großer Gewinn, kompetent, selbstsicher und souverän zu wirken – und sich auch so zu fühlen! Haltung, Mimik und Stimme machen dabei 80 % unserer Wirkung aus. In diesem Vortrag verrät Ihnen Monika Matschnig wertvolle Tricks, wie Sie Ihre Körpersprache gezielt für sich einsetzen können. Sie wollen erfahren, woran Sie bei Ihrem Gegenüber wirklich sind? Sie möchten sich und Ihre Projektergebnisse von Ihrer/ihrer besten Seite zeigen? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es geht!

 

  • Nicht das WAS sondern das WIE ist der Erfolgsfaktor: Wie Sie überzeugend bei Gesprächen, Verhandlungen und Vorträgen wirken
  • Souverän – immer und überall: Überzeugende Körpersprache ist erlernbar
  • Lügen, Täuschen und Verdecken: Der Körper lügt nicht! So entschlüsseln Sie den Code

 

 

10:00 - 10:30
Kaffeepause - Zeit für Ihren Austausch

„Informationssicherheit betrifft mich nicht“ ist wohl einer der meistgenannten Sätze, die Profi-Hacker Leon Klein zu hören bekommt. Falsch gedacht! Denn in Zeiten des Web 2.0 sowie Mobile Work via Smartphone und Cloud ist IT-Sicherheit das Trendthema Nr. 1.

Gerade Sie als Assistenz gehen täglich mit sensiblen Unternehmensdaten um. Jedoch unterschätzen viele noch immer die möglichen Auswirkungen und rechtlichen Folgen, die beispielsweise von Identitätsdiebstahl, manipulierten WLANs oder Hacking-Attacken im Netz ausgehen. Erleben Sie in diesem Vortrag live, wie leicht es ist, Smartphones oder Computer trotz Firewalls und Antivirenprogrammen zu hacken, und erhalten Sie Tipps, um dies zu vermeiden.

  • Aufgedeckt: Hier befinden sich die größten Sicherheitslücken
  • Identitätsdiebstahl leicht gemacht: Gefahren der digitalen Welt
  • WLAN-Manipulationen
  • Tools, mit denen Sie aktiv existenzbedrohende Schäden für Ihr Unternehmen verhindern
  • Einfache Tipps für Ihre tägliche Arbeit und für Sie als Privatperson

 

1. Round Table:

In schwierigen Situationen souverän reagieren (mit Monika Matsching)

2. Round Table:

Assistenz 4.0: Zwischen digitaler und analoger Chefentlastung (mit Enisa Romanic)

 

Nicht nur die Anforderungen an Assistenzkräfte verändern sich durch die Digitalisierung, sondern auch die Anforderungen an das Management. Neue Führungskompetenzen sind gefragt, um die wachsende dezentrale Zusammenarbeit zu organisieren. Einige Vorgesetzte sind bereits komplett digital unterwegs, die anderen tun sich noch schwer, alte Gewohnheiten abzustreifen und neue zu etablieren. Wie kann und muss Chefentlastung zwischen digitaler und analoger Welt gestaltet werden, damit die Zusammenarbeit weiterhin funktioniert?

13:00 - 14:00
Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant

Workshop A1: 

Die Macht der Wirkung

Was haben Michelle Obama, Oprah Winfrey, George Clooney und Papst Franziskus gemeinsam? Die Antwort lautet: ein gewinnendes Auftreten und einen flexiblen, empathischen Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen. Denn was nützen das beste Fachwissen oder die besten Überzeugungstechniken, wenn Sie bei Gesprächen nicht überzeugend rüberkommen?
Die Kunst ist es, verbale und nonverbale Wirkungselemente zu verbinden – und das passend zu Ihrem Persönlichkeitstypus. Nur dann wirken Sie souverän und überzeugend. Professionalisieren Sie mit einer optimalen Sprache Ihre Wirkung, Körpersprache und Performance

  • Verräterische Signale aufgedeckt: Der Körper sagt mehr als 1.000 Worte
  • Mit diesen Tricks senken Sie Ihren Stresspegel und nutzen Lampenfieber als Energiequelle
  • Raus aus der Komfortzone! Entdecken Sie, was wirklich in Ihnen steckt
  • Gestik und Mimik: Körpersprache wirkungsvoll einsetzen
  • Wie Sie Gespräche mit unterschiedliche Persönlichkeitstypen führen und positiv lenken können
  • Selbstreflexion: Der erste Schritt zu einer souveränen Wirkung


Referentin: Monika Matsching

 

Workshop A2: 

Big Data und Social Engineering — Tauchen Sie ein in die digitale Welt!

Wieso haben Großunternehmen eigentlich so starkes Interesse daran, Daten zu sammeln?

Internetkonzerne wie Google & Co. erfassen meist ohne unser Wissen alle möglichen Daten, erstellen umfassende Benutzerprofile und wissen oft mehr über uns, als wir glauben. Diese Informationen nutzen sie zum Beispiel für personalisierte Werbung oder „Predictive Shopping“. Doch längst bedienen sich auch Kriminelle dieser Methoden: Beim CEO Fraud nehmen diese die Existenz des Geschäftsführers an und veranlassen arglose Mitarbeiter via E-Mail zur Zahlung horrender Summen. Sensibilisieren Sie sich für den sicheren Umgang mit Informationen und Daten und erkennen Sie potenzielle Fallen!

  • Big Data: Fluch und Segen zugleich
  • Vorteile und Nutzen von Datensammelei in der digitalen Welt
  • So erkennen Sie die Gefahren
  • Nutzen, Vorteile und Pflichten der DSGVO
  • Das können Siri, Cortana, Alexa & Co.
  • „Social Engineering“: Identitätsklau und Profilerstellung im digitalisierten Zeitalter
  • Wohin die Reise geht am Beispiel „Predictive Shopping“


Referent: Leon Klein

 
Workshop A3:

Attention Design: Das neue Zeitmanagement im Office 4.0

Zeit konnte man noch nie managen. Man hat es aber in der Hand, wie man diese gewinnbringend einsetzt. Um seine Ziele oder Projekte effizient zu erreichen und umzusetzen, muss man vor allem in herausfordernden Situationen zielorientiert priorisieren und fokussieren können. Das ist nichts Neues. Aber die Herausforderungen, die mit der Digitalisierung in unser Leben treten, sind es! Die neuen digitalen Tools eröffnen Ihnen weitere Möglichkeiten im Organisationsmanagement. Denn: Je besser Ihre Tätigkeitsorganisation ist, desto stressfreier können Sie arbeiten und Ihr Büro noch eigenverantwortlicher und souveräner managen.

  • Ihre Zeitziele erkennen und ergebnisorientiert handeln
  • Digitale Hilfsmittel für konsequente Planung und Bearbeitung effizient nutzen
  • Individuelle Risikofaktoren kennen und gekonnt minimieren
  • Pomodoro-Technik: Die Wunderwaffe für Fokus und Erfolg
  • Attention Design: Arbeitsergebnisse optimieren durch das richtige Prioritätenmanagement


Referentin: Andrea Kaden


Workshop A4:

Geheimtipps für effizienteres Arbeiten mit OneNote und Outlook

Jahrelang unentdeckt, ist OneNote heute ein unterschätztes Tool im Office, was das gesamte Leben in Richtung digitale Zusammenarbeit verändern kann. Mit dem elektronischen Notizbuch OneNote lassen sich die unterschiedlichsten Arten von Inhalten erfassen: Tabellen, Grafiken, Bilder, Dokumente, Audio-Dateien etc. Genial sind auch die Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Team: Alle Inhalte können mit nur wenigen Mausklicks geteilt werden, Informationen und Inhalte in Echtzeit ausgetauscht werden. Somit bleiben alle im Team auf demselben Stand. Besonders interessant ist aber die Kombination von OneNote und Outlook. Die beiden Programme arbeiten Hand in Hand. Lernen Sie in diesem Workshop die Vorteile von OneNote in Kombination mit Outlook kennen. Die Tipps sind sofort umsetzbar und können direkt im Office-Alltag umgesetzt werden.

  •  OneNote Trick-Kiste: Nicht nur ein elektronisches Notizbuch
  • Mit diesen Tipps können Sie die Teamarbeit noch effizienter gestalten
  • Versteckte Funktionen und praktische Alltagstipps bei Outlook
  • Begeistern Sie mit professioneller Organisation: Kombinieren Sie OneNote und Outlook

 

Referentin: Enisa Romanic

16:45 - 20:00
Ihre Freizeit für Erholung, Shopping oder Sightseeing in Berlin

Workshop B1: 

Zukunft im Office

- Beschreibung folgt in Kürze -

Referent: Robin Södner

 

Workshop B2:

Team Arbeit nach Persolog

- Beschreibung folgt in Kürze -

Referent: Marc Schlichtmann

 

Workshop B3:

Heiß serviert: Ihr Toolbuffet für die Assistenz 4.0 

Die Digitalisierung ist gekommen um zu bleiben und wird nie wieder so langsam voranschreiten wie jetzt. Die rasante Weiterentwicklung neuer Kommunikationstechnologien, Wissenswachstum, wirtschaftliche Faktoren und Internationalisierung stellen höchste Anforderungen an das Office-Management. Neue Arbeitsmethoden, Apps und digitale Tools sollen Sie dabei unterstützen, gekonnt mit den aktuellen Herausforderungen in Ihrem Berufsfeld umzugehen. In diesem Workshop lernen Sie exemplarisch für verschiedene Tätigkeiten im Office mehrere Tools und die Methoden und Prinzipien, die dahinterstehen, kennen und diese anzuwenden.

  • Die besten Apps und Tools für Ihren Office-Alltag
  • Präsentationen: Canva, Prezi, Haiku, Visme, Slide
  • Projektbearbeitung: Trello, Planner, Meistertask, Asana
  • Kommunikation: Slack, Teams, Hipchat, Twist
  • Recherche und Notizen: Evernote, OneNote, Notion
  • Online-Meetings: Meebility, sixsteps


Referentin: Andrea Kaden

 

 

Workshop B4:

Office-Management 4.0 : Professionelle Chefentlastung in der neuen Arbeitswelt

Hinter einer erfolgreichen Führungskraft steht immer eine kompetente Assistenz, die alle Zügel in der Hand hat und als rechte Hand fungiert. Das soll auch zukünftig mit den neuen Herausforderungen der Digitalisierung so bleiben. Damit Sie Ihren Bereich effektiv und effizient managen können, ist es wichtig, dass Ihre Aufgaben, Ihre Kompetenzen und Ihre Verantwortung klar definiert und kommuniziert werden. Nur so können Sie weitgehend selbstständig arbeiten und Ihre/-n Vorgesetzte/-n wirklich entlasten. Erhalten Sie in diesem Workshop wertvolle Techniken für eine entscheidungsreife Zuarbeit in der modernen Office-Welt.

  • Spielregeln definieren – Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungsbereiche konkretisieren
  • Wie Sie den Rahmen für professionelle Chefentlastung abstecken
  • Das A & O: Qualitätsmanagement, Effektivität und Effizienz im Office
  • Informationsfluss als Voraussetzung für perfekte Organisation: So funktioniert dieser reibungslos
  • Professionelle Korrespondenz nach DIN 5008

Referentin: Jutta Sauer

12:45 - 13:30
Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant

Workshop C1: 

Ihre Zukunft im Office

- Beschreibung folgt in Kürze -

Referent: Robin Södner

 

Workshop C2:

Energie / Stressmanagement

- Beschreibung folgt in Kürze -

Referent: Marc Schlichtmann

 

Workshop C3:

Das papierlose Glück - Paperless Office leicht gemacht

Konsequentes digitales Arbeiten im Office führt geradewegs zu einem papierlosen Büro. Aber wir alle wissen: Auf vielen Wegen gibt es Unebenheiten, Stolpersteine, Umwege, aber auch häufig clevere Abkürzungsmöglichkeiten. Wählen Sie das Rüstzeug, das für Ihre Arbeitslandschaft optimal ist, und profitieren Sie zukünftig von schnellerer Informationssuche und einer effektiveren Zeitersparnis. Denn: Analoges und Manuelles, das sich digitalisieren lässt, wird früher oder später so weit wie möglich automatisiert. Seien Sie also einen Schritt voraus!

  • Die nötige Basis für das papierlose Büro
  • Hard- und Software, die das papierlose Leben leicht machen, unabhängig von den Vorgaben in Ihrem Unternehmen
  • DSGVO-Grundlagen: Freiheitsrecht oder Bürokratiemonster
  • So sichern Sie Ihre persönlichen Daten in einer digitalen Welt
  • Elektronische Aktenpläne, Speicher- und Datensicherungsregeln und Festlegung von Zugriffsrechten

Referentin: Andrea Kaden

 

 

Workshop C4:

So gefragt wie nie: Konfliktmanagement und Problemlösungskompetenz im digitalen Zeitalter

Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. Viele Konflikte entstehen, weil zu wenig oder gar nicht kommuniziert wird. Zudem werden mittlerweile immer öfter die falschen digitalen Hilfsmittel für bestimmte Kommunikationswege genutzt, die Missverständnisse vorprogrammieren. Dabei ist es in der agilen und schnelllebigen Arbeitswelt umso wichtiger, dass Sie heikle Situationen schnell erkennen und Unstimmigkeiten bereinigen können, damit sich alle Parteien wieder auf das Wesentliche fokussieren können.

  • So entsteht ein Konflikt – frühzeitig erkennen und verhindern
  • Geheimwaffe SAULUS-Methode: Probleme gekonnt ansprechen und erfolgreich lösen
  • Praxistipps: So gehen Sie konstruktiv mit Angriffen und destruktiven Verhaltensweisen um
  • Schwierige Situationen professionell und diplomatisch lösen
  • Kritik äußern, ohne zu verletzen
  • Unterschiedliche Konfliktarten, unterschiedliche Lösungsansätze

Referentin: Jutta Sauer

16:15 - 16:30
Kongressende und Verabschiedung mit Tombola und Sekt

Wir stoßen gemeinsam auf Ihr neues Wissen an und verlosen zum Abschluss wertvolle Gewinne

Die Digitalisierung verändert nachhaltig die Arbeit im Office. Der Umgang mit neuen Medien, aktuellen Apps und Tools, Smartphones sowie die Vernetzung in sozialen Medien werden längst vorausgesetzt. Als Office-Professional ist es entscheidend, die neuesten Office-Trends zu beherrschen und die persönliche berufliche Entwicklung zu reflektieren, um weiterhin erfolgreich zu bleiben. Die digitale Welt bringt nicht nur neue Begriffe und Herausforderungen mit sich, die es zu verstehen gilt, sondern fordert auch viel Engagement, Selbstvertrauen und Lernbereitschaft für Neues. Bereiten Sie sich heute schon auf die New Work von morgen vor. Lernen Sie, welche Schlüsselkompetenzen Sie für Ihren Erfolg in der digitalen Transformation aufbauen müssen und wieso professionelles Netzwerken einen zukünftigen Erfolgsfaktor darstellt. Stärken Sie Ihre Kompetenzen und wappnen Sie sich für die Arbeit 4.0, indem Sie mit einem neuen Mindset die Digitalisierung mit vorantreiben und mitgestalten. Nur mit Weit- und Überblick über die neuen Anforderungen an den Büroalltag können Sie sich auch künftig erfolgreich positionieren.

  • New Work – ein Ausblick auf das Leben und Arbeiten der Zukunft
  • Buzz-Words verstehen: Digitalisierung, Cloud Working, Big Data & Co.
  • Neue Herausforderungen und Schlüsselkompetenzen im Office 4.0
  • Hilfreiche Werkzeuge für virtuelle Zusammenarbeit
  • Erfolgsfaktor „Networking“: Tipps für das richtige analoge und digitale Netzwerken

 

5 Gründe, warum sich Ihre Teilnahme lohnt:

  • Qualität die seit 14 Jahren überzeugt: Die young@office ist Deutschlands einziger Kongress für die junge Assistenz!

  • Mit nützlichem Fachwissen und kreativen Ideen rüsten wir Sie für eine starke Zukunft im Office. Das motiviert nicht nur, sondern macht Sie unentbehrlich.

  • Dank unseres qualifizierten Teilnehmer-Zertifikates können Sie immer nachweisen, in welchen Themen Sie sich weitergebildet haben.

  • Themen am Puls der Zeit & Workshops sind so individuell wie Sie: Wählen Sie aus, welche zu Ihren beruflichen Anforderungen passen.

  • Wertvoller Austausch unter Gleichgesinnten: Knüpfen Sie neue Kontakte und profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Kolleginnen/Kollegen während des Abendprogramms im Apollo Varietétheater: Dinner, Show& Cocktails.

 

 

✎ Müssen Sie noch Ihre Führungskraft von Ihrem Weiterbildungswunsch überzeugen? Dann klicken Sie hier und nehmen Sie dieses Formular zur Hilfe!

 

   Unsere Zufriedenheitsgarantie

Wenn Sie bis zur ersten Kaffeepause feststellen, dass der Kongress nicht Ihren Erwartungen
entspricht, können Sie zurücktreten und Ihnen wird die Teilnahmegebühr zu 100 % erstattet.
Das gibt es nur bei uns!

________________________________________________________________________________________

 

Hier geht es zu den Impressionen der vergangenen Kongresse!

 

Auf einen Blick

  • Datum:
    29.08.2019 - 30.08.2019
    Dauer:
    29.08.2019:
    08:45 - 16:30 Uhr
    30.08.2019:
    08:30 - 16:45 Uhr
    Ort:
    Abba Hotel Berlin
    Lietzenburger Str. 89
    10719 Berlin

    Jetzt direkt anmelden

  • Meike Kriesel, Westdeutscher Rundfunk Köln:
    „Super interessanter und spannender Kongress für junge Leute.
    Viele verschiedene Themen, die praxisnah behandelt werden.“

    Franziska Eller, Roche Diagnostics GmbH:
    „Toller Kongress für die junge Assistenz mit interessanten Vorträgen
    und unterschiedlichen Workshops und zusätzlich der Möglichkeit
    zum Networking.“

    Melanie Baumann, Siemens AG
    „Erfahrungsaustausch im super Rahmen mit einer lustigen und
    interessanten Gruppe und vielen Workshops.“

    Marina Tsaponi, Drees & Sommer GmbH
    „Das Seminar ist für junge Assistentinnen sehr empfehlenswert,
    um sich so viel Input wie möglich für die Zukunft einzuholen.“

  • Buchen Sie gleich Ihre Übernachtung in unserem Tagungshotel, dem abba Berlin Hotel

    Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer unter Angabe des Stichwortes „OFFICE Seminare“ direkt beim Hotel: Tel: +49 30 88 71 860
    E-Mail: berlin@abbahoteles.com
    Einzelzimmer Sonderpreis: 99€ (inkl. MwSt.) pro Nacht
    (Preis inkl. Frühstück, Highspeed Internetzugang, Sauna- & Fitnessbereich)

    Nur solange freie Kapazitäten verfügbar sind.
  • young@office am 29. - 30. August 2019

    Teilnahmegebühr
    € 1.199,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 999,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    03.06.2019 00:00 Uhr

    Jahreskongress + Intensivseminar am 28. August 2019

    Teilnahmegebühr
    € 1.799,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 1.599,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    03.06.2019 00:00 Uhr

Infomaterial anfordern

Herausgeber: Office Seminare ist ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können den kostenlosen E-Mail Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Inhalt und Referenten:

Olga Lorenz

Veranstaltungsmanagement

0228 9550-166
0228 369-6091

Anfrage per E-Mail

Referenten

Andrea Kaden

  • Andrea Kaden ist Digital Change Agent und Effizienztrainerin und schon seit 2009 als Ms. Paperless nicht nur bundesweit, sondern auch international (Kanada und USA) tätig. Mit Lean-Methoden, fundierten digitalen Kenntnissen und der Fähigkeit, sowohl IT-Experten als auch Digital-Non-Natives zu verstehen, gelingt es ihr, ihre Kunden für neue Arbeitsmethoden, effizientere Prozesse und digitale Tools zu begeistern. Als TÜV-zertifizierte Datenschutzexpertin ist sie davon überzeugt, dass sich höchst digitale Arbeitsmethoden und die Einhaltung von Datenschutzvorschriften keineswegs ausschließen, sondern bedingen. Aufgrund ihrer fundierten digitalen Kenntnisse ist Andrea Kaden auch gefragt als Moderatorin für Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Arbeit 4.0, Digitalisierung und New Work.

Enisa Romanic

  • Enisa Romanic ist Trainerin für das Office-Management 4.0 und selbst seit über 19 Jahren als Assistentin in unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensbereichen tätig. Ihr Fokus liegt daher auf der praxisnahen Chefentlastung. Neben ihrem Studium als „Internationale Management Assistentin“ an der AMA Academy for Management Assistants hat sie noch zwei weitere Studienabschlüsse in Business Administration and Management (England) und Secretariado de Dirección (Spanien) absolviert. Als Co-Autorin des Fachbuches „Chefsache Assistenz“ hat Enisa Romanic über virtuelle Chefentlastung geschrieben. Ihr Ziel ist es, aus Assistenzen Businesspartner zu machen und sie, durch praxisnahe Wissensvermittlung, auf das Office 4.0 vorzubereiten.

Leon Klein

  • Leon Klein ist Informationssicherheits-Experte, also in einem Bereich tätig, um den sich auch sogenannte „Hacker“ kümmern. Täglich erlebt er, wie dreist und kreativ die Maschen der Cyberkriminellen sind. Als erfahrener Referent und Trainer zeigt er mittels Live-Hacking eindrucksvoll und nachvollziehbar, wie leicht man an sensible Daten gelangen und welche Auswirkungen dies haben kann. Gleichzeitig liefert er praktische Tipps, wie man sich und das Unternehmen, in dem man arbeitet, ohne großen Aufwand effektiv schützen kann.

Monika Matsching
Monika Matsching

  • Monika Matschnig gilt als Deutschlands Körperspracheexpertin Nr. 1 (u. a. ARD, ZDF, Focus). Die ehemalige Leistungssportlerin und diplomierte Psychologin ist seit fast 20 Jahren als Keynote-Speakerin und Trainerin international tätig und wurde als „Speaker des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Zudem ist sie Gastrednerin an mehreren Universitäten und gern gesehener Gast in TV-Talkrunden: Ihre pointierten Analysen von Prominenten, Politikern und Entscheidungsträgern werden geschätzt und zugleich gefürchtet. Die Bücher der Expertin für Wirkungskompetenz haben sich bereits über 300.000-mal verkauft.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Freiwillige Angabe:

Workshops:

Ich wähle folgende Workshops:

Workshop Block A: 29.8.2019 (14:00 - 16:45 Uhr) *
Workshop Block B: 30.8.2019 (10:00-12:45 Uhr) *
Workshop Block C: 30.8.2019 (13:00-16:15 Uhr) *

Teilnehmer:

Teilnehmer hinzufügen

Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?

Gutschein

Sie haben einen Gutschein-Code? Diesen können Sie hier einlösen.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

Early Bird
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und zusätzlich bis 03.06.2019 einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von
200 €
 

Teilnahmegebühr

  • young@office am 29. - 30. August 2019: € 999,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

  • Jahreskongress + Intensivseminar am 28. August 2019: € 1.599,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

bitte warten ...